Patrozinium

Wie jedes Jahr feiern wir heuer wieder das Fest unseres Kirchenpatrons, des Heiligen Leopold. Das unserer Pfarre ist nicht das Leopoldifest im November, sondern das sogenannte Translatio-Fest, das an die Erhebung der Gebeine des Heilien Leopold anlässlich seiner Heiligsprechung erinnert. Aus diesem Grund feiern wir mit Hwst. Herrn Abtprimas Propst Bernhard Backovsky can. reg. den Gottesdienst am 17. Februar um 9:30 Uhr. Dazu laden wir herzlich ein!

Musikalische Gestaltung:
W. A. Mozart, Missa brevis in G-Dur KV 140

Eva-Maria Kumpfmüller, Sopran
Cornelia Traxler, Alt
Florian Ehrlinger, Tenor
Johannes Schwendinger, Bass
Walter Vogl, Orgel
St. Leopold
Leitung: Elisabeth Führer

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zur Agape ins Pfarrheim. Feiern Sie mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.