Firmvorbereitung

Mit der Firmung entscheiden sich junge Christen, selbst die Verantwortung für ihr religiöses Leben zu übernehmen. Sie werden in ihrem christlichen Leben „erwachsen“.

Damit sie diesen Schritt gut vorbereitet machen und gleichzeitig in die Pfarrgemeinde hineinwachsen, bieten wir die Firmvorbereitung an. In kleinen Gruppen beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Themen des christlichen Glaubens und lernen die Pfarre ein Stück weit kennen.

Dabei soll aber auch der Spaß in der Gruppe nicht zu kurz kommen.

Hier findest du alle wichtigen Informationen, Termine etc., die für die Firmvorbereitung wichtig sind!

  • Mittwoch, 22. November, 20:00 Uhr Informationsabend für Eltern und Firmkandidaten; Anmeldung: bitte Taufschein sowie € 20.- Unkostenbeitrag (für alle Materialien, den Firmlingsganztag, etc.) mitbringen.
  • Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann auch am Freitag, dem 24. November zwischen 16 und 18 Uhr ins Pfarrbüro zur Anmeldung kommen.
  • Beginn der Firmvorbereitung: Samstag, 20. Jänner, 10:00 Uhr.
    Dauer der Firmstunden: eine bis eineinhalb Stunden
  • Firmlingsganztag: Samstag, 17. Februar, 9 bis 17 Uhr (unbedingt verpflichtend!)
  • Firmlingsvorstellungsgottesdienst: Sonntag, 25. Februar, 9:30 Uhr
  • Probe für die Firmung: Samstag, 16. Juni, 10 Uhr (Kirche)
  • Firmung: Sonntag, 17. Juni, 9:30 Uhr;
    anschließend Agape im Pfarrheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.