Firmung

Plakat Firmkandidaten

Plakat Firmkandidaten

Am 20. April um 10:00 Uhr ist es so weit. Unsere 18 Firmkandidaten empfangen im Rahmen eines Festgottesdienstes das Sakrament der Hl. . Waren es bei der Taufe meist die Eltern, die für ihr Kind entschieden und sprachen, so sind es jetzt die Jugendlichen selbst, die bewusst die Entscheidung für den Glauben treffen.

Theologisch gesehen wird der Firmling bei der Firmung mit der Gabe des Hl. Geistes ausgestattet und der junge Mensch bekommt durch die Firmung auch eine ganz bewusste Sendung in der Kirche, eine Art Missionsauftrag. Das zweite Vatikanische Konzil schreibt: „Durch das Sakrament der Firmung werden sie vollkommener der Kirche verbunden und mit einer besonderen Kraft des Heiligen Geistes ausgestattet.“ (Lumen Gentium 11) Durch die Firmung werden die Jugendlichen mit allen Rechten und Pflichten ausgestattet, die für das Leben in der Gemeinschaft der Kirche nötig sind. Dadurch sind sie auch verpflichtet sich ihres Glaubens immer mehr bewusst zu werden und ihn in ihrem Leben sichtbar zu machen.

Wir laden herzlich ein zur Feier der Hl. Firmung mit Hwst. Herrn Abtprimas Bernhard Backovsky can. reg. am 20. April um 10 Uhr! Anschließend laden wir zu einer Agape ins Pfarrheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.