Vorstellung der Firmkandidaten

Im Rahmen der Familienmesse wurden die heurigen Firmkandidaten vorgestellt! Die Firmlinge haben die Messe mitgestaltet und unter andererm eine geschrieben, die nach der Kommunion vorgelesen wurde:

img_0017432Von der Kirche wünsche ich mir, dass sie allen Menschen in Not hilft und Schutz bietet und ihnen eine neue Perspektive gibt.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass Obdachlose in ihr schlafen können, wenn sie keine Unterkunft finden.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass sie mich mit Gott verbindet.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass es Frieden auf der Welt gibt und dass es allen Menschen gut geht.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass alle armen Menschen genug zum Überleben bekommen.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass jeder Mensch, egal mit welcher Hautfarbe, aufgenommen wird.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass sie Menschen verbindet und vereint.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass sie mich in schwierigen Zeiten unterstützt.

Von der Kirche wünsche ich mir noch mehr Geborgenheit und dass sie es mir leichter macht, mit dem Herzen zu fühlen und dass sie mein Leben in vielen Aspekten bereichert.

Von der Kirche wünsche ich mir Gleichberechtigung unter allen Menschen.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass alle willkommen sind und sich wohl fühlen, und dass sich niemand gezwungen fühlt, kommen zu müssen.

Von der Kirche wünsche ich mir, dass sie immer das richtige tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.