Hochzeit Flora und Florian

Heute, 17. Juni 2017, schlossen Flora und Florian in St. Leopold ihren Bund fürs Leben. Für ihre Trauung hatten sie sich Anton als Priester gewünscht. Der Jugendchor, unterstützt von Gernot am Klavier , und Hannes an der Orgel gestalteten die Hochzeitsmesse musikalisch.

Meditation

Trauung hängt zusammen mit Vertrauen,
mit tiefem Vertrauen zueinander,
und mit Treue: damit baut man auf Felsen.

Ohne Vertrauen kann man nicht heiraten.
Wo man nicht einander sicher sein kann,
gibt es überhaupt keine Sicherheit.

Und wo keine Sicherheit ist,
da auch keine Geborgenheit und kein Zuhause.

Wenn man heiratet und sich traut,
will man einander Geborgenheit geben.

Wenn man heiratet und sich traut,
will man ein Leben lang denselben Weg gehen,
durch gute und durch schlechte Tage.
Deshalb nahmt ihr heute einen Ring.

Ihr habt ihn eurem liebsten Menschen
auf den Finger gesteckt und dazu gesagt:

„Nimm diesen Ring als Zeichen
meiner Liebe und Treue.“

Lasst eure Liebe so stark sein,
um das einander täglich neu zu zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.